Über mich

Wunderschöne und geniale Augenblicke, echte Emotionen und Lebensabschnitte. So schnell sie kommen sind sie häufig auch schon wieder weg. Die Zeit macht weder vor den schönsten Erlebnissen, dem Alter der Kinder noch den schönsten Landschaften halt. Die Fotografie bietet genau in diesem Moment die Möglichkeit, diese Augenblicke, welche ansonsten nur in unserer Erinnerung erhalten bleiben, festzuhalten. Die Bilder können immer wieder angeschaut und mit anderen Menschen geteilt werden. Unsere Erinnerungen mögen mit der Zeit verblassen, die Bilder behalten jedoch ihren Erinnerungswert.

Vor einigen Jahren durfte ich die Fotografie kennen lernen. Durch die Geburt meines Sohnes wollte ich genau das, Erinnerungen festhalten. So entschied ich mich, das Handwerk der Fotografie zu lernen. Immer tiefer und immer breiter. Irgendwann nahm das Erstellen von Bildern beinahe meine ganze verfügbare Zeit in Anspruch. Dabei erfüllt mich die Fotografie immer wieder aufs neue, wenn ich einen besonderen Moment für die Ewigkeit festhalten konnte.